Holen Sie sich das Zuhause Ihrer Träume

Erste Recherche beim Hauskauf in Spanien

Spanische Regionen

1) Entscheiden Sie, in welcher Stadt in Spanien Sie Ihr Haus kaufen möchten 

2) Kennen Sie die wichtigsten Immobilienportale in Spanien

3) Berechnen Sie die zusätzlichen Kosten des Kaufprozesses

4) Bestimmen Sie die Art und Größe des zu kaufenden Hauses

5)Bestimmen Sie die Stadtteile, die Sie erwerben können 

6) Verstehen Sie den „Mikromarkt“ des ausgewählten Bereichs.

 

Ich habe diesen Artikel geschrieben, um meine Erfahrungen bei der Suche und dem Kauf eines Hauses in Spanien, insbesondere in der Region Malaga, zu teilen. Die fünf Schritte in diesem Artikel basieren auf meiner Erfahrung.

ich hoffe es wird Helfen Sie anderen, fundiertere Entscheidungen beim Kauf eines Hauses in Spanien zu treffen. Ich werde auch Fehler, die ich gemacht habe, mitteilen, damit Sie sie vermeiden können.

 

1) Entscheiden Sie, in welcher Stadt in Spanien Sie Ihr Haus kaufen möchten

Spanien besteht aus vielen Regionen oder Autonomen Gemeinschaften. Die Karte unten listet diese Regionen auf…

Hier sind mehrere Artikel, die Sie lesen können, um mehr über einige beliebte Städte zum Leben und Kaufen eines Hauses in Spanien zu erfahren

 

2) Kennen Sie die wichtigsten Immobilienplattformen in Spanien

Sie haben die Möglichkeit, Geld an Maklerprovisionen zu sparen, indem Sie online nach inserierten Häusern suchen und sich direkt an den Eigentümer wenden. Sowohl Sie als auch der Eigentümer zahlen keine Provisionen. Diese Option wird nicht empfohlen, wenn Sie mit dem spanischen Immobilienmarkt und der ganzen Bürokratie, die für den Kauf eines Hauses erforderlich ist, nicht vertraut sind.

Dies sind die beliebtesten Plattformen, die für die Wohnungssuche genutzt werden, wobei die erste die beliebteste ist:

IDEALISTA (Klicken Sie hier, um ein Video zur Verwendung anzusehen)
FOTOCASA
MILANUNCIOS

In diesem Artikel werde ich mich auf Idealista konzentrieren, da es das beliebteste in Spanien ist. Abhängig von den durchsuchten Bereichen kann Fotocasa jedoch bessere Ergebnisse liefern. 

3) Berechnen Sie die zusätzlichen Kosten des Kaufprozesses

Die zusätzlichen Kosten, die Sie beim Kauf Ihres Hauses einkalkulieren müssen, umfassen Steuern, Notar-, Register-, Maklerprovisionen usw.

Im Allgemeinen liegen die Kaufkosten für Häuser in Spanien zwischen 10 und 141 TP3T des Kaufwerts. Diese zusätzlichen Kosten können darüber entscheiden, ob Sie sich das Haus leisten können oder nicht. In meinem Fall wusste ich zum Beispiel am Anfang nicht, wie hoch der Prozentsatz der Ausgaben sein würde, und nachdem ich herausgefunden hatte, dass es mehr als mein Budget war, hatte ich den Kauf verwirkt.

Daher ist es wichtig, bei der Auswahl Ihres Eigenheims im Voraus den Prozentsatz der Ausgaben zu kennen.

Als ich von allen Ausgaben erfuhr, war ich optimistisch und fügte 10% der Anschaffungskosten hinzu und meine Berechnungen waren wie folgt:

Gesamtkaufkosten: 150.000 € (mein Budget) * 10% (Kaufkosten) * = 15.000 €

150.000- €15.000= €135.000 endgültiger Kaufpreis

Basierend auf den obigen Berechnungen habe ich festgestellt, dass meine Suche auf Häusern mit einem Kaufpreis von rund 135.000 € (ca. $147.000) basieren sollte.

4) Bestimmen Sie Art und Größe der zu erwerbenden Immobilie.

Sie müssen Ihre Berechnungen zu den Anschaffungskosten (im vorherigen Abschnitt) und die Region, in der Sie kaufen möchten, berücksichtigen.

In meinem Fall war mit einem Endkaufpreis von 135.000€ das beste Haus, das ich finden konnte, wie folgt:

Typ: Ich hatte keine Möglichkeit, neue Häuser zu kaufen, also war meine einzige Option der Kauf eines Gebrauchthauses.

Größe: Je mehr Räume in einer Wohnung vorhanden sind, desto höher sind die Mietrenditen und auch die Aufwertung im Laufe der Zeit. Nach meinen Recherchen in Webportalen innerhalb der bisherigen Eigentumswohnungen hatte ich Zugang zu Häusern mit maximal drei Zimmern (Schlafzimmern). Ich hätte 4-Zimmer-Immobilien vorgezogen, aber auf dem spanischen Markt sind diese schwer zu finden, was sie teurer macht und mein Budget übersteigt.

5) Finden Sie heraus, in welchen Stadtteilen Sie kaufen können.

Ein Zuhause in der Innenstadt wünscht sich jeder, doch die hohe Nachfrage führt zu hohen Kosten. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich die Zeit nehmen, den Standort entsprechend Ihren Kaufmöglichkeiten zu planen, damit Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten erkunden und die besten Renditen erzielen können, insbesondere wenn Sie eine Mietimmobilie und/oder ein Haus mit höchster Instandhaltungsfreundlichkeit kaufen möchten Neubewertung Überstunden wie möglich.

Nachfolgend habe ich die Schritte (Screenshots) aufgelistet, die ich durchgeführt habe, um mir bei meiner Immobiliensuche zu helfen. Da ich nicht mit allen Vierteln in Málaga sehr vertraut war, empfand ich Idealista als sehr hilfreich, da es mir dabei half, die Gesamtheit der Immobiliensuchergebnisse nach Regionen aufzuschlüsseln. Darüber hinaus haben mir die Filter auf der linken Seite der Kartenergebnisse dabei geholfen, das verfügbare Angebot basierend auf meinem Budget, der Anzahl der Zimmerpräferenzen usw. einzugrenzen.

In meinem Fall stellte ich mit dem von mir eingegebenen Budget fest, dass im Stadtzentrum nur sehr wenige bis gar keine Ergebnisse verfügbar waren, es jedoch mehr Ergebnisse (gelbe Stecknadeln) im westlichen Teil der Stadt (linke Seite der Karte) gab.

Hier sind die wichtigsten Schritte, die ich bei meiner Suche in Idealista befolgt habe…

 

Haussuche - Idealista
Haussuche - Idealista 1

 

Haussuche - Idealista 2
Haussuche - Idealista 2

 

IdealistaHome-Suche - Idealista 33
IdealistaHome-Suche – Idealista 3

Dank der detaillierten Karte von Idealista konnte ich die Namen der Viertel erfahren, in denen sich die verfügbaren Immobilien befinden, und bei Google recherchieren, um herauszufinden, ob sie ein beliebter Wohnort sind und/oder ob es sich um gefährliche Gegenden handelt, die man meiden sollte. Ich habe auch in anderen Online-Foren gesucht, z Forocoches (hauptsächlich auf Spanisch).

Neben meiner Recherche habe ich bei meinen Besuchen in der Stadt auch Einheimische nach guten und schlechten Gegenden gefragt.

Nach den erwähnten Recherchen beschloss ich, meine Wohnungssuche auf die Gegend von Estacion Maria Zambrano (auch bekannt als „Vialia“) zu konzentrieren. Ich habe erfahren, dass Estacion Maria Zambrano der wichtigste Bahnhof und Busbahnhof der Stadt ist und neben einem großen Einkaufszentrum liegt. Dieses Gebiet gehört zum Viertel „Cruz de humilladero“ auf der Idealista-Karte unten.

Idealista 4
Idealista 4

 

Wie Sie in den Bildern oben sehen können, gliedert sich Idealista in weitere Details des Viertels (siehe Karte). Cruz de Humilladero besteht aus mehreren Unterzonen und die teuerste Zone heißt „Cruz de Humilladero“, das Gebiet um den Bahnhof Maria Zambrano herum.

 

Idealista 5
Idealista 5

 

6) Umfasst den „Mikromarkt“ des ausgewählten Bereichs.

Als ich mir ansah, welche Gegenden ich in Cruz del Humilladero kaufen sollte, stellte ich fest, dass die Preise der Immobilien auf der Karte derselben Gegend unterschiedlich waren, und ich verstand nicht, warum.

Auf dem Kartendiagramm (oben) sind die Grundstücke auf der rechten Seite von Maria Zambrano teurer als die Grundstücke auf der linken Seite (viele gelbe Stecknadeln).

Die Preise werden umso höher, je näher die Immobilien am Stadtzentrum liegen, und günstiger, je weiter sie vom Zentrum entfernt sind.

Wenn ich mir zum Beispiel die Immobilien ansehe, die sich auf der linken Seite der Karte befinden und in Richtung Westen (Torremolinos) gehen, sinken die Preise noch weiter. Ich habe herausgefunden, dass diese Bereiche weniger „attraktiv“ sind. Wenn billigerer Wohnraum zur Verfügung steht, kann dies auch zu mehr sozialen Problemen führen und die Sicherheit der Viertel beeinträchtigen.

Was ich interessant fand, ist, dass man zwei Häuser haben kann, die nur 150 Meter voneinander entfernt sind, und der Preis dennoch um mehr als 100.000 € unterschiedlich sein kann!! Dies hängt vom Standort ab, zum Beispiel davon, ob sie näher am Stadtzentrum liegen (Ostseite des Bahnhofs – Perchel-Viertel oder Ostseite – Cruz de humilladero).

Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen bei der Suche nach einem Haus in Spanien hilft und den Prozess weniger stressig macht.

 

Wir laden Sie zum Gespräch ein.

Vergleichen Sie Angebote

Vergleichen
de_CHDE